Portrait

Schloss Grünewald | Portrait

Am Rande des Bergischen Landes, umgeben von den rheinischen Metropolen Düsseldorf und Köln, der Ruhrgebietsstadt Essen und dem Städtedreieck Remscheid-Wuppertal-Solingen liegt exponiert auf einer Erhöhung das herrschaftliche "Schloss Grünewald", ein traditionsreicher Landsitz, der hier in einer vielschichtigen Architektur entstanden ist.

Eingebettet in ein malerisches Landschaftsschutzgebiet präsentiert sich dort die Silhouette der denkmalgeschützten Hofanlage - eine Enklave unberührter bergischer Kulturgeschichte und seiner architektonischen Epochen. Das mittelalterlich anmutende Herrenhaus und seine Nebengebäude befinden sich in einem geschlossen arrondierten englischen Landschaftspark, eingerahmt von Wald und Wiesen.

Der ca. 4 ha große Landschaftspark sowie ein ca. 8 ha großer Mischwald bilden ein weitläufiges Netz von Spazierwegen und Wanderrouten.

Über die Straße erschließt sich "Schloss Grünewald" - mit dem Auto in 5 Minuten von der Autobahn erreichbar - über eine repräsentative Birkenallee, die inmitten der Infrastruktur eines großstädtischen Ballungsraumes in eine Oase landschaftlicher Idylle führt.

Einen Fußweg von etwa 10 Minuten entfernt liegt Solingen-Gräfrath, ein malerisches Fachwerk-Städtchen mit pittoresken Ansichten und architektonischen Kulissen, das als ein einzigartiges Kleinod bergischer Kulturgeschichte gilt.

Schloss Grünewald in Solingen Gräfrath, eine exklusive Eventlocation für Hochzeiten und Bankette, Firmenveranstaltungen, Team Events und vieles mehr. Erleben Sie die schönsten Momente Ihrer Trauungen in der einzigartigen Eventlocation in Solingen in der Nähe von Düsseldorf, Wuppertal, Haan, Langenfeld und Remscheid. Das historische Ambiente und die angeschlossene Parkanlage laden ein zu traumhaften Hochzeiten und Banketten, standesamtliche und freie Trauungen sowie Firmenveranstaltungen und Kulturveranstaltungen wie der romantische Weihnachtsmarkt und die Grünewald Classics.